Ein Grüß Gott nach alter Weis, vom Ottobrunner Sängerkreis

Mit diesem Gruß begrüßen wir, – 20 fröhliche Sänger – unseren Chorleiter Thomas Schmid zum wöchentlichen Singen.

Festschrift_runterladen

Die Gründung des Sängerkreis Ottobrunn e.V. am 10. Dezember 1919 steht programmatisch am Beginn der noch jungen Ottobrunner Siedlungsgeschichte. Der Männergesangsverein führte damals bereits den Namen „Ottobrunn“, als dieser seitens der Bayerischen Staatsregierung noch gar nicht offiziell genehmigt war. Von Anfang an erkannten die Ottobrunner Siedler, dass der Gesang und die Pflege des gemeinsamen Lied- und Kulturguts den Zusammenhalt unter den Menschen fördern.

Verleihung der Zelterplakette am 18.5.2019 in Landshut

Seit seiner Gründung bereichert der Sängerkreis Ottobrunn mit seinen Auftritten das kulturelle Leben von Ottobrunn und seinen Umlandgemeinden. Er hat sich weit über die Grenzen Bayerns hinaus einen Namen gemacht, nicht zuletzt auch durch seine Auftritte im Bayerischen Rundfunk.

Zum umfangreichen Repertoire des Ottobrunner Sängerkreises zählen bayerische Volksmusik ebenso wie Couplets, Schlager und religiöse Lieder, die in großer Anzahl auswendig dargeboten werden können.

Seit Jahrzehnten wirkt der Sängerkreis Ottobrunn mit bei der musikalischen Gestaltung von offiziellen Anlässen sowie auch bei anderen öffentlichen und privaten Auftritten, Empfängen und Festen.

Der Sängerkreis Ottobrunn steht für ein harmonisches Miteinander von Fortschritt und Tradition und wird dadurch zweifellos auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil des Ottobrunner Gemeindelebens bleiben.

Für weitere Informationen:
Peter Seeberg
1. Vorstand

0151 – 5554 1226
info [at] sängerkreis-ottobrunn.de

Logo